SO?

"Amalia stand vor dem Haus. Sie hatte Angst."


ODer doch lieber SO?

"Das Haus schien zu atmen. Seine Geschichte umwob das Gemäuer wie ein unsichtbares Spinnennetz, gesponnen, jeden Besucher einzufangen und nicht mehr loszulassen.

Amalia fröstelte. Wenn sie dieses Haus betrat, würde es kein Zurück mehr geben."

 


Im Lektorat besteht die Kunst darin, den Autor Autor sein zu lassen.
Seine Erzählung darf niemals übermalt werden. Ich bin nur der Feinzeichner.

Dafür braucht es Empathie und Sprachgefühl zugleich.